Newsletter Dezember 2014 – Wie klingt ein Lebkuchen?

   

megaphone-logo

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,wir laden Sie herzlich ein, an unserer letzten Veranstaltung in 2014 teilzunehmen.

Am 6. Dezember 2014 um 19.00 Uhr findet bei Yoga espace ein literarisch-musikalischer Abend statt:

Unter dem Motto „Wie klingt ein Lebkuchen?“ erwarten die Gäste fröhliche und freche Geschichten zur Adventszeit und Musik zwischen Klassik und Jazz.

Mitwirkende sind die Musiker des Ensemble Megaphon: Lenka Zupková (Violine) und Willi Hanne (Perkussion). Die Texte, u.a. von den Gebrüdern Grimm und Hermann Hesse, werden von der Lyrikerin Caroline Hartge vorgetragen. Es erklingt Musik von Johann Sebastian Bach, Leonard Bernstein, Frank Sinatra und verschiedene Jazzsongs.

Während der Veranstaltung können die Besucher an einem Gewinnspiel teilnehmen. Jedem Besucher bringt der Yoga-Nikolaus an diesem Abend ein kleines Geschenk.

Ort: Yoga espace, Hauptstraße 17, 30855 Langenhagen-Godshorn

Mehr Informationen: yoga-espace.de.

Mit dieser Veranstaltung eröffnet Mikael Honesseau (Studio-Inhaber, Yogadozent und gleichzeitig Künstlerischer Leiter des Ensembles Megaphon) eine Konzertreihe mit dem Musikensemble Megaphon als Kooperationspartner. Geplant sind vier bis sechs Konzerte und Kulturveranstaltungen im Jahr 2015 für Erwachsene, Kinder und Jugendliche.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit und freuen uns, Sie bei unserer nächsten Veranstaltung in 2015 begrüßen zu können.

Lenka Zupková & Mikael Honesseau

Künstlerische Leitung Ensemble Megaphon

 

 

Nikolaus

Scroll to Top