Newsletter Ensemble Megaphon Dezember 2019 / Januar 2020

Liebe Freundinnen und Freunde unseres Ensembles,

am Ende eines künstlerisch erfüllten und spannenden Jahres und am Beginn eines neuen Jahrzehnts möchten wir Ihnen und Euch herzlich danken für die Offenheit und Unterstützung, das Interesse an unseren Projekten und für viele gemeinsame, inspirierende Momente.

Wir stecken bereits mitten in den Proben für unsere nächste Inszenierung mit der wir die 20er Jahre unsererseits einläuten wollen:  als ein Jahrzehnt des Dialogs und des respektvollen Miteinanders.

Mit WinterReisen -KIŞ YOLCULUĞU erfüllen wir uns den lang gehegten Wunsch, die Verbindung von Franz Schuberts Liederzyklus mit den Texten von Wilhelm Müller in musikalischer, literarischer und philosophischer Hinsicht weiterzudenken. Gemeinsam mit Musiker*innen aus dem türkisch-anatolischen Kulturkreis entwickeln wir ein multimediales Konzertprojekt mit – teils orientalisch instrumentierten – Jazz-Arrangements von Schuberts Liedern, mit türkischen Stücken, denen die Themen Reisen, Sehnsucht, Suche nach Identität zugrunde liegen, sowie mit eigenen Improvisationen und Kompositionen, die die literarischen Werke über Migrationserfahrungen vertonen. WinterReisen  lädt so ein,  innere und äußere Reisen nachzuempfinden und die eigene Perspektive zu erweitern.


Do, 16.Januar 2020, 19 Uhr, Klecks Theater, Hannover

Fr, 17. Januar 2020, 19 Uhr, Glockenhaus Lüneburg

Fr, 31. Januar 2020, 19 Uhr, Landesmusikakademie Wolfenbüttel

Fr, 7. Februar 2020, 19 Uhr, Kulturkirche Bremerhaven

Sa, 29. Februar 2020, 19 Uhr, Kulturkirche Markuskirche Hannover

WinterReisen
KIŞ YOLCULUĞU

Musikalisch-literarische Wanderung mit Liedern von Franz Schubert,
aus dem Kulturkreis der Türkei und eigenen Kompositionen 

zu Texten türkischer Migrationsliterat


Schirmherrin: Doris Schröder-Köpf, Niedersächsische Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe

Eintritt
15 /erm. 10 €, VVK über Reservix und an der Abendkasse vor Ort 30 Min. vor dem Konzert Jugendliche bis 15 Jahren, Arbeitslose und geflüchtete Menschen frei. 

Weitere Informationen: www.ensemble-megaphon.com
———————————————-

Machen wir uns auf den Weg innere Grenzen einzureißen und aufzubrechen zu einer mentalen Reise in neue, spannende Gefilde.

Alles Gute Ihnen und Euch allen für 2020 ff.
Ihre
Lenka Zupkova
Künstlerische Leitung Ensemble Megaphon

Scroll to Top