Newsletter Ensemble Megaphon, Februar 2018

Liebe Freundinnen und Freunde unseres Ensembles,

der Countdown vor der Uraufführung von TIN PIT – im Nirgendwo einer fremden Stadt läuft! Im wahrsten Sinne des Wortes: Am 10. März feiern wir unsere erste gemeinsame Premiere mit dem Ensemble Rasif im Ballhof Zwei. Das Ensemble Rasif haben wir gemeinsam mit professionellen, geflüchteten Musiker*innen und Künstler*innen aus Syrien, Armenien, Iran und Türkei gegründet und arbeiten jetzt zusammen täglich auf der Probebühne im TAK in Berlin und ab nächste Woche dann im Ballhof Zwei.

Einen kleinen Vorgeschmack auf die Geschichten, Klänge und Bildwelten aus TIN PIT zeigen wir schon am Mittwoch, 7.März., im Cumberland im Rahmen der Schauspiel-Veranstaltungsreihe DANCE THE TANDEM. Wegen Krankheit leider nicht mit in TIN PIT ist der Schauspieler Omar El-Saeidi. Wir freuen uns aber sehr, dass sein Kollege Paul Wollin einspringen konnte. Paul ist derzeit Ensemblemitglied am Maxim Gorki Theater und spielte unter anderem in der hochgelobten Inszenierung VERRÜCKTES BLUT  in der Regie von Nurkan Erpulat. Er war auch in den Serien SOKO Leipzig und SOKO Wismar zu sehen und in Martin Hawies Film TORO.

Wir sind auch sehr glücklich, dass unsere Idee für Geflüchtete zu jeder Vorstellung 30 Freikarten zur Verfügung zu stellen einen großen Anklang findet. Denn wir wollen mit unserem Projekt wirklich ein gemeinsames Erleben, Kennenlernen und einen kulturellen Austausch schaffen zwischen Alteingesessenen und Neuangekommenen.

Tin Pit Logo mit arabischer Schrift - Ensemble Megaphon

Preview: Mi, 7.März 2018, 20 Uhr Dance the Tandem, Cumberland, Schauspiel Hannover, Eintritt frei

Uraufführung:
Sa, 10. März 2018, 19:30 Uhr Ballhof Zwei, Staatsoper Hannover
So, 11. März 2018, 19:30 Uhr Ballhof Zwei, Staatsoper Hannover

Weitere Aufführungen:
Do, 05. April Hildesheim, Kulturfabrik Löseke
Mi, 30. Mai Göttingen, Junges Theater, Göttingen

Di, 01. Juni  Braunschweig, Haus der Kulturen

Die Inszenierung ist in Deutsch mit arabischen Untertiteln.

Weitere Informationen  zu TIN PIT – im Nirgendwo einer fremden Stadt gibt es hier:  www.ensemble-megaphon.com

Karten für 12,-/erm. 8,- €., sind unter www.staatstheater-hannover.de erhältlich oder an den Kassen im Opernhaus und im Schauspielhaus

In diesem Sinne fühlen Sie sich herzlich eingeladen Teil einer Utopie zu sein und reisen Sie mit uns nach TIN PIT!

Ihre
Lenka Zupkova
Künstlerische Leitung Ensemble Megaphon

Scroll to Top