Newsletter Ensemble Megaphon

   

megaphone-logo

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

mit Langenhagen klingt anders möchten wir mit Ihnen am
12. Juli um 15 Uhr zu einem kulturellen Spaziergang im Skulpturenpark Langenhagen mit unserem Ensemble Megaphon, Chören aus Langenhagen und Bildender Kunst aufbrechen. Vor der Skulptur Obelisk hält der Bürgermeister von Langenhagen, Mirko Heuer, die Eröffnungsrede.

Unser Weg führt uns an mehreren ausgesuchten Kunstwerken vorbei bis zur Elisabethkirche. Ein Streichquartettwerk von Ralph Vaughan Williams, eine Live-Painting-Performance von Birgitta Martin und eine gemeinsame Chorimprovisation in der Elisabethkirche mit allen beteiligten Chören (unter Mitwirkung des Publikums) schließt den ereignisreichen Nachmittag ab. Bei einem Glas Wein und kleinen Snacks können die Besucher mit den Künstlern ins Gespräch kommen.

Langenhagen klingt anders Copyright Thomas Finster
Langenhagen klingt anders, Ensemble Megaphon © Thomas Finster

am 12. Juli 2015 ab 15 Uhr bis 17 Uhr
im Skulpturenpark Langenhagen und in der Elisabethkirche Langenhagen
Zwei Startpunkte zur Auswahl:
Skulptur Obelisk um 15 Uhr / Konrad-Adenauer-Straße
Elisabethkirche um 15 Uhr

Eintritt frei
Spenden für die Flüchtlingshilfe des Vereins „Gemeinsam leben in Langenhagen“ werden erbeten.

(Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung nur in der Elisabethkirche statt.)
Eine Veranstaltung der Gartenregion Hannover.

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Webseite Ensemble Megaphon.

Über Ihr Kommen freuen wir uns sehr.
Lenka Župková & Mikael Honesseau

Künstlerische Leitung Ensemble Megaphon

Impressum
Lenka Župková
künstl.Ltg. Ensemble Megaphon
Geschäftsführung Blickpunkte e.V.
Finkenweg 1
30855 Langenhagen
Registergericht: Amtsgericht Hannover
Registernummer: VR: 201129
T. 0511.37353559
Email: info@blick-punkte.eu
www.ensemble-megaphon.com
www.blick-punkte.eu
Scroll to Top