Henrik Kaalund

Tanz, Choreographie

Seine Ausbildung zum Tänzer erhält Henrik Kaalund überwiegend an der John Cranko Schule in Stuttgart und der David Howards School of Dance in New York. Unter der Leitung von Youri Vamos tanzt er am Baseler Ballett in den Produktionen „Spartakus“, „Der Nussknacker“ und „Dornröschen“. Engagements führen ihn zum Cleveland Ballett in Cleveland-Ohio (USA), Ballet Arizona in Phoenix-Arizona (USA), zum Dortmunder Ballett und zum Conny Janssen Danst nach Rotterdam in den Niederlanden. Seit 2003 ist er als freier Choreograph und Tänzer tätig. Für die bereits zuvor erwähnten Kompanien und für das Ballett Hildesheim und Greifswald arbeitet er als Choreograph. In Hannover, Leipzig und Burgos erhielt er Preise für seine herausragenden choreographischen Leistungen. (Foto: Anja Beyer)

www.kaalund.net