Sebastian Wendt

Bassklarinette, Elektronik, Komposition

Sebastian Wendt wurde 1988 geboren und studiert seit 2009 an der HMTH Hannover Klarinette, Komposition und Audioprogrammierung sowie Bassklarinette in Berlin.

Als Klarinettist sucht er den engen Kontakt zu Tanz, Bildender Kunst, Film und Literatur. Als Komponist legt er seinen Fokus auf die Programmierung interaktiver Software als elektronischem Partner sowie die Konzeption von Improvisationsstrukturen. Als Interpret ist er regelmäßig zu Gast auf Neuen Musik Festivals wie u. a. Chiffren, Musik21, Blurred Edges oder nextGeneration.

www.katzengoldfisch.de