Archiv

Coverbild: Der müde Tod

Der müde Tod – Livevertonung

Sonntag 10.10.2021, um 19:00 Uhr im Kommunalen Kino Hannover. Routenplaner (Google Maps) Live Vertonung des legendären Stummfilms“ Der müde Tod“ vom Fritz Lang von 1921 Besetzung: Lenka Zupkova   Violine, live Elektronik Vlady Bystrov    Blasinstrumente, live Elektronik Tatjana Prelevic  Klavier, Objekte Plakat (PDF)
Die Produktion ist bereits abgespielt.
Coverbild: Projekt Moving Spaces,

Moving Spaces

Fr, 10.9.2021; 19 Uhr Städtisches Museum Braunschweig, Steintorwall 14, 38100 Braunschweig Eintritt frei Sa, 11.9. 2021; 15 Uhr im Rahmen des Festival Musik 21 Niedersachsen, Warenannahme im Kulturzentrum Faust Eintritt siehe folgenden Link auf Musik 21 In seinem neuen Programm „Moving Spaces“ untersucht das Ensemble Megaphon erneut und mit großer Spielfreude unterschiedliche Ästhetikern und Klangmöglichkeiten …

Moving Spaces Read More »

Die Produktion ist bereits abgespielt.
Coverbild: Projekt Lebenslinien
Event

Lebenslinien

Wandelkonzert mit Musik, Tanz und Lyrik aus 8 Jahrhunderten Sa. 03.09.2022, 19:30 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr Landesmusikakademie Niedersachsen, Am Seeligerpark 1, 38300 Wolfenbüttel Tickets für 10 Euro/ erm. 8 Euro gibt es an der Abendkasse 19:00 Uhr oder via Reservix   Coronabedingt kann es zu Änderungen kommen. Das Ensemble Megaphon lädt zu einem Konzert der besonderen …

Lebenslinien Read More »

Die Produktion ist bereits abgespielt.
Projekt Seiltänzerin ohne Netz
Event

Seiltänzerin ohne Netz

SoundTRAX Open Air -Musik und Film im Sommerkino

Ein zweiteiliger Abend mit Gedichten von Mascha Kaleko und Musikimprovisationen und der Live-Vertonung des Stummfilmklassikers Menschen am Sonntag von Robert Siodmak.

Die Produktion ist bereits abgespielt.
Coverbild: Musik am Bauhaus
Event

Musik am Bauhaus

Komponistinnenportrait Adriana Hölzsky

Im Rahmen von Drei Tage Neue Musik

In Kooperation mit der „Braunschweiger Klangwerkstatt“ spielt das Ensemble Megaphon tönende Zeitzeugnisse von u.a. von Adriana Hölszky, Adolf Busch. Erwin Schulhoff, und vertont improvisatorisch Filmexperimente wie die von Werner Graeffs und Hans Richters.

Aufführungen

  • 26.10. 2019 Dornse des Altstadtrathaus Braunschweig um 19.30 Uhr
  • So 27.10. 2019 Dornse des Altstadtrathaus Braunschweig um 11.00 Uhr
Die Produktion ist bereits abgespielt.
Poster Schlaflose Liebe
Event

Schlaflose Liebe

Anlässlich des Jubiläums des 300. Todesjahres des berühmten Orgelerbauers Arp Schnitger lädt das Ensemble Megaphon zu literarisch-musikalischen Hörspielen ein.

Aufführungen

Sa. 30.11. 2019, 19.00 Uhr, St. Nicolai Bothfeld Hannover Do. 5.12. 2019, 19.30 Uhr, Basilika St. Clemens, Hannover Sa. 7.12. 2019, 19.00 Uhr, Emmauskirche, Langenhagen

Die Produktion ist bereits abgespielt.
Poster Geschichte vom soldaten
Event

Die Geschichte vom Soldaten – Musik von Igor Strawinsky

Im Rahmen der KONZERTREIHE DES MICHAELISKLOSTERS & DER KREUZGANG VOLLER LICHT UND MUSIK 2019 spielen wir zu den poetischen Animationen eine erweiterte Fassung von Strawinskys Komposition „L'Histoire du Soldat". Fr. 08.11.2019, 20 Uhr, Auditorium des Michaelisklosters
Die Produktion ist bereits abgespielt.
Szenenfoto Projekt Empty Rooms
Event

Konzert „empty rooms“

Ein Kooperationsprojekt von Ensemble Megaphon und Ensemble Reflexion K mit Werken Gerald Eckert, Snezana Nesic, Luigi Nono und Helena Tulve. Freitag, 6.9. 2019 um 19:30 Uhr Kunstraum Tosterglope VVK an der Abendkasse von 19:00 Uhr Preis 15/10€
Die Produktion ist bereits abgespielt.
Event

Konzert 3. Übung im zugewandten Zweifeln“

Ein Kooperationsprojekt von Ensemble Megaphon und Ensemble Reflexion K mit Werken Gerald Eckert, Snezana Nesic, Luigi Nono und Helena Tulve. Im Rahmen des Festival Musik 21 Niedersachsen Sonntag, 8.9. 2019, 11.15 Uhr Sprengel Museum Hannover VVK Kasse im Sprengel Museum ab 10:30 Uhr Eintrittspreise 15/10 €
Die Produktion ist bereits abgespielt.
Poster: Selbstverstaendlich auch durchs Schilff
Event

Selbstverständlich auch durchs Schilf

Die deutsche Lyrik erlebt gerade eine Blütezeit, erneuert ihre Sprechweisen in Verbindung mit Musik schafft sich an diesem Abend eigene Formate. 20.September 2019 Ort: Theatermuseum, Prinzenstraße 9, 30159 Hannover Um 19:00 Uhr Eintritt 10 € VVK : Abendkasse ab 18:30 Uhr
Die Produktion ist bereits abgespielt.

Hier sehen Sie die aktuellen Aufführungen und Neuigkeiten. Alle Aufführungen finden Sie in unserem Archiv.

Scroll to Top