rolling silence  –  relaxed event for everyone…who needs water

rolling-silence-_Ens.-Megaphon-web

Partizipatives interdisziplinäres Musikprojekt
Aufführungen ab Juni 2024 in drei Kirchen in Hannover, Bremerhaven und Buchholz

Idee:

Das partizipative Projekt rolling silence wird von einem transdisziplinären Team aus den Bereichen Musik, Theater, Videokunst, Tanz, Ozeanologie, Nachhaltigkeit und Transformation entworfen, gestaltet und als multimediale „relaxed Musikperformance“ präsentiert.

Im thematischen Fokus des Projektes steht das unbezähmbare Wasser als kraftvolles Element mit seiner Wandelbarkeit und Mystik. Wir zeichnen mannigfaltige Geschichten über die aktuelle Situation des Meeres als Folge von Klimawandel - wir versenken die Kirchenschiffe ins akustische Meer und tauchen über menschliche Sinneskanäle in die Meerestiefen, wo eine betäubende Stille herrscht.

Nach oben scrollen