9.12.2017 Live Musik zum Stummfilm The Kid von Charlie Chaplin

[et_pb_section bb_built=“1″][et_pb_row][et_pb_column type=“1_4″][et_pb_image _builder_version=“3.0.85″ src=“https://www.ensemble-megaphon.com/wp-content/uploads/2017/11/Chaplin_The_Kid_edit-1.jpg“ show_in_lightbox=“off“ url_new_window=“off“ use_overlay=“off“ sticky=“off“ align=“left“ always_center_on_mobile=“on“ force_fullwidth=“off“ show_bottom_space=“on“ /][et_pb_text _builder_version=“3.0.85″ background_layout=“light“]

Bild: James Willis Sayre, Gemeinfrei

[/et_pb_text][/et_pb_column][et_pb_column type=“3_4″][et_pb_post_title admin_label=“Projekttitel (auto)“ _builder_version=“3.0.93″ title=“on“ meta=“off“ author=“on“ date=“on“ categories=“on“ comments=“on“ featured_image=“off“ featured_placement=“below“ text_color=“dark“ text_background=“off“ title_font_size=“34px“ title_text_color=“#232323″ title_font=“|on|||“ locked=“off“ /][et_pb_text _builder_version=“3.0.85″ background_layout=“light“]

Am 9. Dezember 2017 zeigt das Kommunale Kino im Künstlerhaus Hannover um 18 Uhr den Stummfilm „The Kid“ von Charlie Chaplin. Der Film wird mit Live-Musik untermalt von Willi Hanne – Percussion, kleine Objekte, Live-Elektronik / Johannes Keller – Kontrabaß / Lenka Zupkova – Violina, Viola.

„The Kid, in Deutschland auch bekannt als Der Vagabund und das Kind, ist eineUS-amerikanischeStummfilm-Tragikomödie von Charlie Chaplin aus dem Jahre 1921. Die Hauptrollen übernehmen Charlie Chaplin, Edna Purviance sowie Jackie Coogan, der durch diesen Film zum Kinderstar wurde. Charles Chaplins erster Langfilm als Regisseur handelt von einem Tramp, der ein kleines Kind findet und es aufzieht. Durch äußere Umstände gerät die innige Beziehung zwischen den beiden allerdings in Gefahr. Der Film verknüpft Komödie mit Sozialdrama, was zu dieser Zeit fast einmalig war. The Kid war ein großer Kassenerfolg seiner Zeit und zählt noch heute zu Chaplins berühmtesten Werken.“ (Wikipedia)

 

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

Scroll to Top