Bewegt

Vier Konzertbegehungen

Coverbild: Bewegt - vier Konzertbegehungen

Das Ensemble Megaphon verwandelt im Rahmen der Konzertreihe BEWEGT vier Galerien in Hannover in klingende Spazierwege und Entdeckungspfade. Jede dieser klang-künstlerischen Exkursionen ist einzigartig, alle basieren aber auf Musikwerken aus 8 Jahrhunderten und Improvisationen, die von den – teils eigens dafür gestalteten – Kunstobjekten vor Ort inspiriert sind. Musik im Stile der Passacaglia formen Bewegungsrhythmen zu denen Künstler*innen und Publikum gehend, schreitend, schlendernd, eilend, wandernd und verweilend die Räume erkunden. Jeder dieser Streifzüge durchquert unterschiedliche Kontinente und Zeiträume. Werke von Barock bis zur zeitgenössischen Musik verbinden sich mit klanglichen und visuellen Elementen und erforschen spielerisch das Gehen in unterschiedlichen Geschwindigkeiten, Bewegung mit Instrument und das Hineinhören in die Stille. So entstehen an jedem Abend unwiederbringliche poetische und visuell-musikalische Miniaturen, vier – im wahrsten Sinne des Wortes – bewegende Konzertabende.

Mitwirkende

  • Ensemble Megaphon und Gäste
  • Lenka Župková, Violine
  • Vlady Bystrov, Klarinette
  • Johannes Keller, Kontrabass
  • Oren Lazovski, Tanz
  • Christiane Ostermeyer, Schauspiel
  • Tatjana Prelević, Klavier
  • Jugendensemble Widerspruch, Ltg. A. Zauner, T. Prelević

Erstes Konzert im Rahmen von Zinnober 2020 "Bewegt!"

Gastkünstler:

Prof. Jaroslav Graham Stastny, Komposition/Brno CZ

Zweites Konzert "On the road"

Gastkünstler*innen:

  • Sophia Körber, Gesang
  • Ehsan Ebrahimi, Santur, Live-Elektronik
  • Kunstobjekte von Inge Rose Lippock
  • Drittes Konzert und Vermittlungsworkshop mit Jugendlichen

Drittes Konzert "#safePassage!“

Gastkünstlerinnen:

  • Christiane Ostermayer, Schauspiel
  • Tatjana Prelevic, Klavier, Komposition

Viertes Konzert "Am Straßenrand"

Gastkünstlerin:

  • Sophia Körber, Gesang

Videos

Scroll to Top