Gegenüber I.

Eine interdisziplinäre viertägige Performance-Reise mit Musik,Tanz und Video

Im Rahmen der ArchitekturZeit der Architektenkammer Niedersachsen

Orte
Hannover/Amtsgericht, Celle/Kunstmuseum R. Simon und Braunschweig/ Haus der Wissenschaft.

Wie klingen Engel und wie sehen sie aus? Fasziniert durch Bilder und Kompositionen verschiedener Künstler und Komponisten begaben sich die Musiker des Ensembles Megaphon auf eine Reise. In dieser haben sich poetischer Sprech- und Chorgesang mit Kompositionen vom Mittelalter bis heute, gesungen von der Sopranistin Sophia Körber und gespielt von Violine, Flöte und Akkordeon verbunden. Unter der künstlerischen Leitung von Lenka Župková und Klaus Hermann Anschütz spannten die Musiker und der Chor einen weiten Bogen von ältesten Chorälen über mystische Gesänge aus dem 12. Jahrhundert von Hildegard von Bingen bis in die Musik der Gegenwart. Die schwebenden Lichtprojektionen der Engelsbilder von Paul Klee verwandelten den Kirchenraum und fügten sich mit den Bewegungen des Tänzers zu einer Collage zusammen. In einer bilderreichen Inszenierung wandelten die vier Musiker, ein Tänzer des Musikensembles Megaphon und der Schola Gregoriana Cellensis durch die Kirche und durch zeitlose Klangwelten.

Mitwirkende

Interpretation/Komponisition
Jörg Lühring : Contrabass
Vlady Bystrov : Blasinstrumente
Lenka Zupkova : Violine
Willi Hanne : Percussion

Tanz/ Choreographie
Henrik Kaalund
Mikhail Honesseau
Zdenka Brungot Svíteková
Sylvia Heyden

Videokünstler
Andre Bartetzki
F. Krautkrämer + K. Herbel
Hana Zelezna
Claudia Robles

[/et_pb_text][et_pb_divider _builder_version=“3.0.61″ show_divider=“on“ color=“#ffe400″ divider_style=“solid“ divider_position=“center“ divider_weight=“3″ hide_on_mobile=“on“ saved_tabs=“all“ global_module=“992″ disabled_on=“on|on|off“ /][et_pb_text admin_label=“Förderer“ _builder_version=“3.0.93″ background_layout=“light“ border_style=“solid“]

Förderer

Niedersächsische Sparkassenstiftung, Stiftung Niedersachsen, Musikland Niedersachsen, Stadt Hannover, Abteilung Literatur und Musik – Stadt Braunschweig, Sparkasse Celle, Landessparkasse Braunschweig, Verein Kultur und Justiz Hannover

Scroll to Top