Urbane Choreografien (2011)

Projekt für Kinder und Jugendliche mit Schülern der IGS Linden

Im Rahmen des Jubiläumsjahrs „150 Jahre Linden“ haben Schülerinnen und Schüler einer 8. Klasse der IGS Linden unter der Anleitung des Tänzers und Choreographen Mikael Honesseau das Tanzprojekt „Urbane Choreografie“ erarbeitet. Von April bis Juni wird an mehreren öffentlichen Orten im Freien eine Tanzperformance zu sehen sein.

Förderer

Stiftung Niedersachsen, Linden Limmer Stiftung, Stadt Hannover, Verein Blickpunkte e.V.

Kooperationspartner

FzH Linden, IGS Linden Hannover